Alle Beiträge für: Januar 2014

Ausstellung Internationale Neujahrsgrafik + Torill E. Larsen / Exlibris, ab 16.01.2014

Wir laden herzlich ein zur Ausstellungseröffnung in der Galerie ART FORUM am Donnerstag, den 16.01.2014, 19.30 Uhr.

larsen_plakat_BeitragIn der aktuellen Ausstellung gibt es viele „Kleinigkeiten“ zu entdecken. Aus ihrer privaten Sammlung hat die ehrenamtliche Galerieleiterin, Frau Drews, Neujahrsgrüße verschiedener Künstler ausgewählt. Neujahrsgrafiken sind eine Tradition, der in Zeiten digitaler Informa-
tionsübermittlung ein besonderer Wert zukommt. Viele Künstler und Kunstinteressierte schicken zum Jahreswechsel noch handgemachte kleine Kunstwerke: Holzschnitte und -risse, Linolschnitte, Radierungen, aber auch Collagen und Zeichnungen (die dann meist in kleiner Auflage kopiert).

Dazu gibt es Exlibris der norwegischen Künstlerin Torill Elisabeth Larsen zu sehen.
Exlibris sind kleine Buchzeichen mit dem Namen des Besitzers, die zur Kennzeichnung in die Bücher eingeklebt werden. Oft sind es kleine grafische Kunstwerke. Holzschnitt-Exlibris sind schon seit dem Spätmittelalter bekannt: unter anderem von so berühmten Malern wie Albrecht Dürer, Lucas Cranach und Hans Holbein wurden solche Zeichen geschaffen. Nach 1880 erlebte diese Kunst einen Aufschwung. Es wurden Gesellschaften gegründet und Sammlerkreise gebildet. Die Arbeiten von Torill Elisabeth Larsen lassen oft bewusst die Herkunft aus dem nordischen Kulturkreis mit seinen Sagen und Mythen erkennen.